Deutscher Tennis Bund vom 12.02.2016:

Die Braunschweig Women’s Open werden ab diesem Jahr noch attraktiver: Neben einer Preisgelderhöhung von 15.000 auf 25.000 US-Dollar, kann sich der weibliche Tennisnachwuchs nun auch über mehr Weltranglistenpunkte freuen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Diesen Artikel können Sie in ähnlicher Form auch im Online-Magazin NTV-emag vom März 2016 auf Seite 18 oder im Onlineauftritt des BS-Live!-Stadtmagazins finden.