/Fünf Deutsche ziehen ins Hauptfeld ein

Fünf Deutsche ziehen ins Hauptfeld ein

Braunschweiger Zeitung vom 20.08.2018:

Braunschweig.  Die Qualifikations-Finals der Braunschweig Women’s Open bieten intensive, enge Tennismatches.

Besser konnte es nicht laufen. In den gestrigen Qualifikationsfinals der Braunschweig Women’s Open setzten sich fünf der sechs gestarteten deutschen Tennis-Sternchen durch und zogen ins Hauptfeld ein. „Das ist natürlich grandios, darüber freuen wir uns riesig“, jubelte Turnierchef Freddy Pedersen. […]

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

2018-08-23T09:02:15+00:00