Braunschweiger Zeitung vom 21.08.2019:

Braunschweig.  Die Morderger-Schwestern versuchen, Profitennis mit TV-Auftritten zu verbinden. Auch Frauentennis-Chefin Rittner besucht das Braunschweiger Turnier.

Auf dem Weg vom Tennissternchen zum Profi ist Einfallsreichtum gefragt, wenn es sportlich nicht auf Anhieb steil bergauf geht. Wer sich auf Weltranglistenrängen jenseits der 300 durchschlagen muss, kämpft meist auch neben dem Tennis um Geld und Aufmerksamkeit. Die Zwillingsschwestern Yana und…

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.